Jede Frau hat Anspruch auf Hebammenhilfe in den ersten 8 Wochen

nach der Geburt.

Diese Hilfe umfasst:

Hausbesuche durch die Hebamme

Anleitung zur Ernährung und Pflege des Neugeborenen

Gewichtskontrolle des Kindes

Stillberatung

 Nabelpflege und -kontrolle

 Kontrolle der Rückbildung der Gebährmutter sowie

  der Wundheilung der Geburtsverletzungen

 Beratung der Mutter in allen offenen Fragen rund

  um das Wochenbett